L for Liberty

…because liberty is not negotiable.

Hjernevask

Hjernevask – norwegian for „Brainwash“. Under this name, a TV documentary (in seven parts) was shown on norwegian TV, which contrasted strictly cultural determinist models of human behavior (like for example the gender theories) with nature-nurture interactionist perspectives. It ignited a wide public discussion on the subject of nature versus nurture, which is of course a great debate since the beginning of science. Responsible for this documentary was Harald Eia, who is a professional comedian, but also a sociologist.

Weiterlesen

Advertisements

Februar 24, 2013 Posted by | Video, Wissenschaft | , , | 2 Kommentare

Popkultur und Freiheit (VII): Spec Ops: The Line

Videospiele sind Teil der Populärkultur. Und wie bei Film und Fernsehen verwundert es daher nicht, dass sich die Entwickler mittlerweile auch an ernstere Themen wagen.
Weiterlesen

Februar 19, 2013 Posted by | Philosophie, Popkultur und Freiheit, USA, Video | , , , , , | 6 Kommentare

Christianity: Good or Bad for Mankind?

For the first time ever, a top Objectivist intellectual, Andrew Bernstein, debates a top Christian apologist, Dinesh D’Souza.

Weiterlesen

Februar 16, 2013 Posted by | Christentum, Objektivismus, Video | , | 3 Kommentare

Warum Geisteswissenschaften?

Es ist mittlerweile schwierig geworden, auch Akademikern gegenüber, die Zweckmäßigkeit von Geisteswissenschaften zu erläutern.

Weiterlesen

Februar 15, 2013 Posted by | Offene Gesellschaft, Philosophie, Pluralismus | , , , | 2 Kommentare

Zu Fragen der Homo-Ehe, der verschiedenen Lebensformen und der Regenbogenfamilie

Letzte Woche veröffentlichte Bloggerkollege Fernand Kartheiser, seines Zeichen erzkonservativer Abgeordneter des ADR und der in Luxemburg bekannteste Gegner der „Homo-Ehe“ und vor allem der Adoption von Kindern durch Homosexuelle, eine Kritik an der von der Piratenpartei angestrebten „zeitgemässen Geschlechter- und Familienpolitik“. Vier Tage später bezeichnete er die Grünen als „Partei ohne Herz und Gewissen“ wegen deren Argumentation zur Verteidigung der „Homo-Adoption“.

Ich habe nicht vor, Grüne und Piraten hier nun groß zu verteidigen, aber ich würde gerne ein paar Worte aus meiner eigenen liberalen Sicht zum Thema „Homo-Ehe“ und „Regenbogenfamilien“ sagen und vor allem zu Kartheisers Argumenten dagegen.

Weiterlesen

Februar 9, 2013 Posted by | Offene Gesellschaft | , , | 9 Kommentare

Der weiße Mann, die Einheitsrasse und der Tribalismus

Samstags lese ich oft so nach, was ich während der Woche so in Zeitungen und Blogs verpasst habe bzw. was ich zu einer genaueren Analyse mir erstmal für später aufbewahrt habe. Heute morgen musste ich dabei gleich zweimal den Kopf schütteln. Zunächst erneut und wieder mal über Jakob Augstein, zum Anderen aber auch über Vera Lengsfeld von der Achse des Guten.

Weiterlesen

Februar 2, 2013 Posted by | Klassischer Liberalismus, Offene Gesellschaft, Pluralismus | , , , , , , , , , | 19 Kommentare

Liberal und Dirndlspaß dabei

Der ganze #aufschrei ging ein bisschen an mir vorbei. Erstens hatte ich viel um die Ohren, zweitens war auch in meinem politisch nicht uninteressierten Umfeld das Thema irgendwie gar kein konkretes. Es schien zunächst mehr eine Mediensache zu sein (insbesondere des Spiegels) als etwas, was mein Umfeld direkt betraf. Soweit so uninteressant. Interessant wurde es für mich bei der (doch recht späten) Reaktion der liberalen Bloggosphäre.

Weiterlesen

Februar 1, 2013 Posted by | Deutschland, Klassischer Liberalismus, Offene Gesellschaft | , , , , , , , | 9 Kommentare