L for Liberty

…because liberty is not negotiable.

Immigrations d’hier et d’aujourd’hui.

Un film intitulé « Remember Bagdad », projeté à la Cinémathèque de Luxembourg le 28 novembre 2018, nous a rappelé l’exode des juifs des pays arabes.
« Pas loin d’un million de juifs vivaient dans le monde arabe. Ces communautés ont été détruites, la plupart des pays arabes ont été vidés de leurs juifs. On estime qu’il en reste moins de 5000 juifs aujourd’hui, principalement au Maroc et en Tunisie. Certaines de ces Communautés existaient depuis 2500 ans, et c’est toute une culture qui a été détruite en quelques décennies.
La date de cette projection n’a pas été choisie au hasard. Fin novembre est en effet la période où on commémore l’exode des juifs des pays arabes, notamment en Israël. Ce qui continue de surprendre est le fait que ce départ, dans des conditions différentes en fonction des pays, soit tellement mal connu dans nos pays européens. »

Weiterlesen

Dezember 2, 2018 Posted by | Allgemeines, Israel | , , | Hinterlasse einen Kommentar

Kurze Gedankengänge zum Wahlausgang

An dieser Stelle möchte ich einige Anmerkungen zum Ausgang der Parlamentswahlen letzten Sonntag anbringen.

Weiterlesen

Oktober 16, 2018 Posted by | Luxemburg | , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Was bleibt vom Privateigentum?

Usus, Fructus und Abusus sind drei Attribute welche der klassische Jurist dem Eigentum zuschreibt. Der Eigentümer darf sein Eigentum benutzen, den Ertrag davon einstreichen, er darf sein Eigentum verkaufen, verschenken oder gar zerstören. So zumindest die Theorie. Arcelor Mittal ist Eigentümer des Galvalange Werkes in Düdelingen und dürfte nach obiger Logik sein Eigentum veräußern. Dem scheint nicht (ganz) so.

Weiterlesen

Mai 15, 2018 Posted by | Allgemeines, Kapitalismus, Klassischer Liberalismus, Libertarismus, Luxemburg, Wirtschaft | , , | Hinterlasse einen Kommentar

Basisdemokratie in der Demokratischen Partei?

In den letzten Tagen wurde ich von einigen Leuten gefragt, was meine persönliche Meinung zum Thema Corinne Cahen vs. Marc Ruppert sei. Ich habe diesen Menschen zwar ehrlich geantwortet, nach bestem Wissen und Gewissen, allerdings ist meine Meinung nicht für die breite Öffentlichkeit gedacht und wird daher auch hier NICHT veröffentlicht werden. Ich bitte um Verständnis hierfür. Stattdessen habe ich aber durchaus einige Anmerkungen zum Thema „Basisdemokratie“ in der Demokratischen Partei vorzubringen.

Weiterlesen

November 30, 2017 Posted by | Neues aus Luxemburg | , , | Hinterlasse einen Kommentar

Pro Minderheitsregierung! Ein Plädoyer.

Seit Jahren stört es mich bereits, dass die Exekutive im realexistierenden freiheitlich-demokratischen Rechtsstaat so viel Macht hat. Ich behaupte mal frech, dass dies ursprünglich von den Erfindern dieses Systems niemals so gedacht war. Oft hat man den Eindruck, dass das Parlament, überspitzt ausgedrückt, nur noch ein Protokollparlament ist. Die Regierungsparteien halten sich per se an die Fraktionsdisziplin und stimmen für das Projekt ihrer Parteien, die Opposition dagegen. Dies schürt dummerweise den Unmut der Bürger und kippt Wasser auf die Mühlen von Populisten jeglicher Couleur.

Weiterlesen

November 21, 2017 Posted by | Deutschland | , | 8 Kommentare

Am 8.10. Christian KLEIN wählen !

LfL gibt eigentlich keine Wahlempfehlungen ab, zumal unser Autorenteam sich punkto Parteienlandschaft nicht wirklich einig ist. Da ich nun aber selber bei den Kommunalwahlen am 8.10. in der Gemeinde Esch-sur-Alzette antrete, erlaube ich mir, unsere in dieser Gemeinde lebenden Leser dazu aufzurufen, mir zwei Stimmen zu geben, vorausgesetzt sie können dies mit ihrem Wissen und Gewissen vereinbaren 😉

Weiterlesen

September 23, 2017 Posted by | Klassischer Liberalismus, Luxemburg | , , | 1 Kommentar

Die Zukunft der Arbeit und die liebe Gewohnheit

Letzte Woche war Frédéric Krier vom OGBL im RTL-Radio und sprach über die Positionen seiner Gewerkschaft zu Zukunftsthemen und Digitalisierung. Erstmal bin ich froh, dass sich Gewerkschaften diese Fragen stellen, wenn schon nicht die Parteien offen in ihren Programmen drüber reden. Und auch dass sie sich gegen die zunehmende staatliche Kontrolle der digitalen Welt entgegenstellen, ist ein guter Anfang, der sonst nur von der Piratenpartei aufgenommen wird. Aber ihr Optimismus, was den Arbeitsmarkt der Zukunft angeht, kann ich nicht teilen.

Weiterlesen

Juli 13, 2017 Posted by | Offene Gesellschaft, Philosophie, Soziales, Wirtschaft | , , | Hinterlasse einen Kommentar

Mia kumma wieda

So groß der Schock auch anfangs war, ich freue mich mittlerweile tierisch auf den Neuanfang des TSV 1860 München in der Regionalliga Bayern 🙂

Weiterlesen

Juni 6, 2017 Posted by | Video | , , , , | 2 Kommentare

Erneut auf einer Wahlliste dabei

Sechs Jahre nach meiner Kandidatur bei den letzten Gemeindewahlen in Sassenheim, trete ich im Herbst dieses Jahres nun in der Gemeinde Esch-sur-Alzette an, in der ich seit meinem letzten Umzug 2013 wohne (Quartier Belval).

Weiterlesen

April 12, 2017 Posted by | Neues aus Luxemburg | , , | 6 Kommentare

Eine aufrichtige Entschuldigung

Hiermit will ich mich persönlich bei allen Lesern dafür entschuldigen, Sterbehilfe jahrelang eher wohlwollend betrachtet zu haben. Ich lag so falsch wie Theo Boer.

Weiterlesen

März 26, 2017 Posted by | Belgien, Niederlande, Video | , , | Hinterlasse einen Kommentar