L for Liberty

…because liberty is not negotiable.

Zur Bettlerproblematik

Da nach dem Brief Gaston Vogels wieder viele Menschen in Luxemburg über die sogenannte „Bettlerproblematik“ diskutieren, will ich gerne auch meinen Senf dazu geben.

Weiterlesen

Advertisements

August 18, 2015 Posted by | Luxemburg, Soziales | , , | 4 Kommentare

Von Anwälten, Richtern und anderen Problemen

Ich gehöre zu den Leuten, die den offenen Brief von Vogel für übertrieben hielten. Da Vogel selbst bislang nicht als rassistisch-nationalistisch auffiel, würde ich seine Aussagen im Brief schon als grenzwertig, ihn selbst aber nicht unbedingt als xenophob einschätzen. Das kann im Eifer des Gefechts schonmal passieren. Wenn nun wirklich Kalkül dahinter steckt und seine Aussagen genau den Applaus von den Leuten bekamen, die er ansprechen wollte, sollte er seine Position nochmal überdenken, ansonsten ist die Sache „nur“ ein weiterer Tropfen im Fass, das hoffentlich nicht so schnell überlaufen wird. Noch brennt hier im Lande nichts.

Weiterlesen

August 16, 2015 Posted by | Neues aus Luxemburg | , , , , , , , | 6 Kommentare

Trump, du Opfer!

Laut Donald Trump sei das „big problem“ der Vereinigten Staaten die allinvasive „political correctness“, für die er, wie in den letzten Wochen ja häufig bewiesen, schlicht keine Zeit habe. Mit solchen Aussagen, punktet Trump natürlich gerade bei der „Man wird ja wohl noch sagen dürfen…“-Crowd, über die sich Bloggerkollege JayJay im vorangegangenen Post ausgelassen hat. Selbst ein Multimillionär wie Trump kann sich zeitgeistgerecht als Opfer positionieren, er spricht für all diejenigen, die das Gefühl haben, dass man ihnen den Mund verbieten will. Weiterlesen

August 8, 2015 Posted by | Allgemeines, Offene Gesellschaft, Toleranz, USA | , , | Hinterlasse einen Kommentar

Es sind die kleinen Dinge…

…die akkumuliert die größte Wirkung zeigen können.

Als ich ins Gymnasium ging, war für die luxemburgische Sprache eine ganze Stunde eingeplant. Pro Woche. Für das Jahr der Septième. Alte und neuere Texte wurden gelesen und kurz besprochen. Noch kürzer der Überblick über Rechtschreibung. Das war’s. Und ich habe nicht das Gefühl viel verpasst zu haben.

Weiterlesen

August 7, 2015 Posted by | Luxemburg, Neues aus Luxemburg, Offene Gesellschaft, Patriotismus | , , , | Hinterlasse einen Kommentar