L for Liberty

…because liberty is not negotiable.

Das Schweizer Volk lässt sich nicht entwaffnen

Mit diesen Worten kommentierte der St. Galler CVP-Nationalrat Jakob Büchler die Ablehnung der heutigen Waffeninitiative.

Weiterlesen

Februar 13, 2011 Posted by | Schweiz | , , | 2 Kommentare

Die Stunde der Populisten

Nicht nur die Wirtschaftskrise bringt die seltsamsten Blüten zu Tage. Seit Tagen wird in Deutschland über das Verschärfen des Waffenrechts gesprochen. Politiker, Journalisten, Sportler und Liebhaber reden wieder mal um den heißen Brei. Gerade heute wurde z.B. bei Illner diskutiert. Frau Künast warf immer wieder ihr Bestehen auf eine „Grundsatzdiskussion“ in den Raum und meinte damit, ob es überhaupt erlaubt sein sollte, Waffen zu besitzen. Nicht viel besser war der kurze Bericht in der ARD-Sendung Panorama, welcher mit wackliger Kameraführung und sehr unfairen und einseitigen Fragen die Waffenbesitzer als potentielle Killer darstellte und überall Lobbyarbeit vermutete. Nicht viel und die Reporterin hätte gefragt, warum der Hersteller das Töten verteidigt. Aber eben nur fast. Die Wirkung war dennoch dieselbe.

Weiterlesen

März 26, 2009 Posted by | Libertarismus, Offene Gesellschaft | , , , | Hinterlasse einen Kommentar