L for Liberty

…because liberty is not negotiable.

Meinungs-high

Meinungsfreiheit ist wichtig. Sie ist gut, gehört rechtlich verankert und sollte gebraucht werden. Allerdings ist die Frage nach Meinungsfreiheit in diesen Tagen stellenweise zur Farce geworden. Es geht immer häufiger eben gerade nicht darum auszuloten, was wann/wo/wie gesagt werden kann/darf/soll/muss. Immer häufiger wird die Heiligkeit des Gebots als unlauterer Vorwurf in den Raum geworfen. Es ist in manchen Fällen zu einer Distraktionstaktik geworden, auf deren Diskussion wir der Inhalte Willen nicht einsteigen sollten.

Weiterlesen

April 17, 2016 Posted by | Allgemeines, Neues aus Luxemburg | , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Kapitalismus vs. Sozialismus – eine Debatte in 1984

Anlässlich der erneuten Semantik-Debatten über Kapitalismus, Sozialismus und freie Märkte, die ja bereits auch hier auf dem Blog angesprochen wurden, würde ich gerne auf eine Debatte an der kanadischen University of Toronto aus dem Jahre 1984 (als der reale Staatssozialismus für viele leider noch nicht offensichtlich gescheitert war) verweisen.

Weiterlesen

März 30, 2010 Posted by | Kapitalismus, Klassischer Liberalismus, Sozialismus, Video, Wirtschaft | , , , | 7 Kommentare