L for Liberty

…because liberty is not negotiable.

GayMat

Heute fand in Esch-sur-Alzette wieder einmal der GayMat statt. (Für Nicht-Luxemburger: Gay spricht sich aus wie „Géi“ (Geh) und GayMat klingt daher wie „Géi mat“, also „Geh mit“!)

Im Gegensatz zum CSD in Deutschland gibt es zwar leider (noch?) keinen farbenfrohen Umzug durch die Stadt, aber immerhin eine Musikbühne (mit durchaus interessanten Auftritten) und einige Stände (u.a. Aidshilfe, CET, Rosa Letzebuerg, Deutsche Bank.) Für Essen und Getränke war ebenfalls gesorgt.


Die Stimmung war recht gut und so einige Escher Bürger und Bürgerinnen wie Mitglieder der Luxemburger LGBT-Gemeinschaft schauten im Laufe des Tages vorbei. Bürgermeisterin Lydia Mutsch (LSAP) hielt keine schlechte Rede, sie machte unmissverständlich klar, dass Lesben, Schwule, Bisexuelle, Intersexuelle und Transgender nicht diskriminiert und ihre Rechte respektiert werden sollten. Jeder soll auf seine ganz eigene Art leben und lieben dürfen, so wie die Natur ihn geschaffen hat.

Bürgermeisterin Mutsch

Da 2011 wieder ein Wahljahr ist (landesweite Kommunalwahlen im Herbst), waren auch alle Parteien vertreten. Die CSV, die DP und sogar der ADR mit ihren jeweiligen Jugendorganisationen (CSJ, JDL und adrenalin), zudem LSAP, Grüne und Linke.

LSAP-Gruene
CSJ
Déi Lénk
JDL-adrenalin

Gäste:
GayMat
Publikum
Soeur

Bühnenauftritte:
Gesang
Tina Turner

Zum Abschluß noch ein Foto einiger Mitglieder der JDL zusammen mit der sozialdemokratischen Bürgermeisterin:
JDL

Der schwarzgekleidete, weiße, heterosexuelle, laut Landesstatistik katholische, aber in Wahrheit atheistische Mann mit der Brille ganz rechts bin übrigens ich. Ob unsere Leser sich mich wohl so vorgestellt haben?😉

Juli 16, 2011 - Posted by | Neues aus Luxemburg | , ,

6 Kommentare »

  1. Flotten Artikel🙂

    Kommentar von Laurent | Juli 17, 2011

  2. Die Bauchtasche ist natürlich schon schlimm. Aber ich glaube, ich lese trotzdem weiter mit.

    Kommentar von Muriel | Juli 17, 2011

  3. @Muriel: Ich weiß. aber ist halt praktisch für die Fotokamera😉

    Kommentar von CK | Juli 17, 2011

  4. Ich empfehle eine Umhängetasche🙂

    Kommentar von Adrian | Juli 17, 2011

  5. @Laurent: Merci!

    Bass Du egtl. deen Laurent vun Fadas Family?

    😉

    Kommentar von CK | Juli 17, 2011

  6. Nee – sinn net de Laurent vun der Fadasfamily – sinn de Laurent vun Rosa Letzebuerg, coordineieren de GayMat🙂

    Kommentar von Laurent | Dezember 8, 2011


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: