L for Liberty

…because liberty is not negotiable.

Verschiedenes

Wenn Spongebob auf Nahles trifft und über Lost diskutieren…

Juncker wurde mit Hitler verglichen. Ganz dämliche Sache, die eher zum lächeln..nein kichern einlädt. Und vor allem wieder eine win/win-Situation: Blocher zeigt der Welt, dass die Schweiz, trotz einigen, ja, nennen wie sie beim Namen: fremdenfeindlichen Schnitzern in den letzten Jahren (die Minarettinitiative geht auf das Konto der SVP, nicht zu vergessen die Wahlplakataktion, wo sie sogar von der NPD Applaus bekommen), sich von Hitler distanzieren kann und Juncker lässt wieder mal die coole Sau raushängen, indem er einen one-liner loslässt.

Spanien bekommt eines der schärfsten Rauchergesetze der EU. Zeit endlich mal diesen älteren, aber wundervollen Text von Andrea Nahles einzubringen. Ob damit die Zeit der klugen rauchenden Köpfe in Spanien vorbei ist? Wenigstens beim Stierkampf darf noch gequalmt und gequarzt, gepafft und genossen werden, womit selbstverständlich das Bild des Rauchers und das mittlerweile übernommene Bild des Archaischen des Stierkampfes in semiotische Verbindung gesetzt werden. Und wenn dieses ganze nichtprogressive Getue vorbei ist, sind wir alle glücklich und durchschnittlich und kantenlos wie Spongebob Normalkopf.

In den vergangenen Tagen landeten wieder häufig Google-User mit dem Suchbegriff „Marguerite Biermann“ auf unserem schnieken Blog. Hintergrund ist wohl ein Kommentar im Tageblatt gewesen, welcher leider nicht online steht. Die alten Themen der Dame (z.B. Israel wolle Großisrael schaffen, blabla) werden dort wieder aufgewärmt und es scheint keine Einsicht in Aussicht. Wir wünschen trotzdem gute Besserung. Einen Kommentar zum Kommentar (immer schön, wenn man nicht selbst schreiben muss) findet man hier.

Apropos Israel. Der Mensch vergisst schnell. Sehr schnell. Wie soll man sonst diesen kleinen Abschnitt bei Spiegel online erklären:

„Obwohl es in den vergangenen Jahren kaum noch Selbstmordanschläge palästinensischer Terroristen gibt, fühlen sich die Israelis bedroht.“

Lieber Spiegel-werauchimmerdiesensatzverbrochenhat-Schreiber: Warum sind wohl keine Anschläge mehr durchgeführt worden? Hängt es vielleicht mit dem Grenzzaun zusammen, den Kontrollen, also all dem, was so mancher larmoyant den bösen Israelis vorwirft? Ohne diese Zusammenhänge ist es kein Wunder, dass verschiedene Stereotypen einfach nicht aus der Welt zu schaffen sind. Auch hier wünschen wir dem Spiegel gute Besserung.

Apropos Klischees: Jetzt gibt es das Minderheiten-Quartett. Gut, dass man Tucholsky hat, denn nicht alle scheinen diese Satire zu verstehen.

Zur Popkultur.
Schon etwas älter, aber immer noch intelligent und lustig. Bob, der Game OverThinker, hatte vor rund 2 Jahren einen kleinen Kommentar zu den US-Präsidentschaftswahlen gemacht. Leider habe ich ihn erst jetzt entdeckt.
Wen hätte Solid Snake gewählt? Wen SuperMario? Oder Link?
Inklusive einer tollen Definition, was „libertarian“ eigentlich bedeutet (ab 5:22min plus Ayn Rand Bashing). Wer intelligente, aber absolut nicht langweilige Kommentare zu Popkultur, Filmkritiken und Videospiele hören möchte, dem sind seine Videos sehr zu empfehlen.

Was waren wir vom „Lost“-Finale beeindruckt… *waiting*….*waiting*.. NOOOOT. So schlimm war es nun zwar auch wieder nicht, aber irgendwo war das dann doch unbefriedigend. Schön, wenn sich Fans, die echten, die Hardcorer, die Geeks und Nerds dranmachen die Serie zu erklären. Besonders gelungen ist dies Pearson Moore. Und nein, die Alles-Schwindel-der-Macher-Döööh-Boys sehen ziemlich alt aus, wenn bis mit Herz und Verstand die einzelnen Punkte auseinander genommen werden.

Und ja, es ist immer wieder schön, wenn alte Helden etwas Neues veröffentlichen und es auch noch gut klingt:

Hurra!

Advertisements

Januar 4, 2011 - Posted by | Kurioses, Lesestoff | , , , , , , ,

1 Kommentar »

  1. Der passende Bildkommentar zu JCJ, der EU und der Schweiz (ohne dass ich auch nur irgendwelche noch so kleine Sympathien für diesen populistischen Blocher hätte):

    Es ist Zeit zu gehen, Bokassa.

    Kommentar von CK | Januar 6, 2011


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: