L for Liberty

…because liberty is not negotiable.

Wou d’Uelzecht duerch d’Wisen zéit … Oh say, can you see…

Anlässlich des gestrigen Nationalfeiertags verweise ich gerne nochmal auf diese äusserst lesenswerten Artikel vom letzten Jahr zur Debatte um Freiheit, Nationalstolz und Patriotismus, bei denen es vor allem um Luxemburg und auch um die USA (eigentlich beides längst multiethnische Migrationsländer) geht:

CK – Nationalfeiertag!
JayJay – Nationalfeiertag?

Darüberhinaus freute mich gestern enorm das Last-Minute-Siegtor Landon Donovans für die USA gegen Algerien.

Nach dem zu Unrecht aberkannten 3-2 gegen Slowenien und dem ebenfalls wohl zu Unrecht aberkannten 1-0 in der ersten Halbzeit gegen Algerien schoß der frühere BL-Spieler (Bayer Leverkusen, FC Bayern) eigentlich bereits ausgeschiedene Amerikaner doch noch hochverdient und gerechterweise ins Achtelfinale, Slowenien ins Tal der Tränen (selber schuld!) und England- das Mutterland des heute bekannten Fussballs- doch noch auf Platz zwei, womit es nun zum ewigen Klassiker England-Deutschland am Sonntag im Achtelfinale kommen wird. Was kann das Herz eines echten Fussballfans sich mehr wünschen? Fussball wurde für solche Spiele erfunden 😉 Die USA- die Boys spielen sich echt in mein Herz- treffen ihrerseits auf Ghana, eine durchaus machbare Aufgabe.

Nicht, dass hier jetzt ein Fussballblog entstehen sollte, aber soviel sollte doch mal zu sagen erlaubt sein. (Die WM ist übrigens auch DER Grund, wieso ich so wenig derzeit hier blogge, ich bitte um Nachsicht, ab dem 11. Juli wird wieder mehr von mir zu hören sein.)

Hier nochmal das Tor Donovans:

Und hier ein bewegendes Interview mit dem Torschützen nach dem Spiel, bei dem dieser daran erinnert, was das „Land of the Free and the Home of the Brave“ vor allem ausmacht:

Es ist schon erstaunlich, was für Fortschritte die Amerikaner im Fussball gemacht haben. Ich erinnere mich noch an die WM 1994 in den USA als der damals belächelte Gastgeber überraschend in die Runde der letzten 16 einzog und einen noch jungen CK begeisterte. Alexi Lalas, unvergessen. Doch längst sind die USA neben Mexiko die stärkste Fussballnation im CONCACAF und standen letztes Jahr sogar im Finale des Confed-Cups gegen Brasilien, wo man nach 2-0-Vorsprung noch 2-3 verlor und im Halbfinale immerhin niemand Geringeren als Europameister Spanien ausgeschaltet hatte. Mein durchaus ernst gemeinter Tipp: Die schaffen es bis ins Viertelfinale, wenn nicht sogar bis ins Halbfinale. Packen die Amis erstmal etwas richtig an, sie schaffen es langfristig auch auf Neuland irgendwie immer zur Weltspitze, das ist schon stark. Gute Chancen rechne ich diesmal zudem auch meiner Lieblingsnation aus alten Kindertagen an: der Niederlande. Meine deutschen Leser werden jetzt sicher entsetzt aufschreien 😀 (Natürlich auch Brasilien, Argentinien und dem Gewinner des Spiels Deutschland-England.)

Zur leidigen Diskussion um die Vuvuzuelas möchte ich zudem noch anmerken, dass ich als Liberaler zwar grundsätzlich wenig von Verboten halte, aber die FIFA als Veranstalter der WM meines Erachtens durchaus das Recht hat, diese Stimmungstöter mit dem Verweis auf das Hausrecht auszuschliessen. Vermissen würde ich dieses ewige, monoton-penetrante Gebrumme unsichtbarer Monsterwespen jedenfalls ganz sicher nicht. Ob diese Tröten viel mit afrikanischer Kultur zu tun haben, ist ohnehin stark hinterfragbar.

Gut finde ich auf jeden Fall diesen Schritt Werder Bremens. In der deutschen Bundesliga will ich auch weiterhin vor allem treue, frenetische Fans singen hören.

Hier noch die Nationalhymnen Luxemburgs wie der USA:

Und für Vuvuzuela-Begeisterte gibt es unseren Blog auch in der Bienenstock-Version.

Advertisements

Juni 24, 2010 - Posted by | Allgemeines, USA, Video | , , ,

13 Kommentare »

  1. Öffne eins von deinen hier eingebetteten youtube videos mal direkt auf der youtube Seite. Klicke auf den Fussball Button, das dürfte wohl googles Statement zu den Vuvuzuelas sein 😀

    Kommentar von Neocool | Juni 24, 2010

  2. > Darüberhinaus freute mich gestern enorm das Last-Minute-Siegtor Landon Donovans für die USA gegen Algerien.

    A mol rem eng Kéier wou mir enger Meenung sinn! 😉

    Kommentar von Grommel | Juni 24, 2010

  3. @neocool: LOOOOOL… War mir bisher gar nicht aufgefallen. Nehme an, Du unterstützt brav die deutsche NM. Oder?

    Kommentar von CK | Juni 24, 2010

  4. @Grommel: Vermutlech sinn mer och enger Meenung, wat Neuseeland haut ugeet 😉 An vlait och punkto Achtelfinall ENG-D. 😉

    Kommentar von CK | Juni 24, 2010

  5. Via Luxemburger Anarchist:
    http://lovelyinlux.blogspot.com/2010/06/happy-dukes-birthday-or-day-formerly.html

    😀 😀 😀

    Kommentar von CK | Juni 24, 2010

  6. @ Ck

    Meine Freunde nerven langsam. Ein schnelles Aus hätte auch was Befreiendes 😀 Fussball hier, Fussball da

    Anonsten bin ich natürlich für Deutschland, war ja auch immer brav public viewing

    Kommentar von Neocool | Juni 24, 2010

  7. Hab ich mich leider geirrt. Die USA sind gegen Ghana heute leider vorzeitig ausgeschieden. Freue mich jedoch auch für die Afrikaner.

    Kommentar von CK | Juni 27, 2010

  8. WIR SIND WELTMEISTER!!!
    http://sport.rtl.lu/news/aktualiteit/72081.html

    Kommentar von JayJay | Juni 27, 2010

  9. Soccer – America’s road to socialism: http://www.youtube.com/watch?v=yBkbj_S3etY (via Entdinglichung).

    Kommentar von nestor | Juni 29, 2010

  10. Und bei diesem Tor habe ich heute gejubelt wie bei keinem anderen in den letzten Monaten, ich habe quasi den ganzen Pub zusammengebrüllt und alle haben mich angesehen, als sei ich vom Mond, lach:

    HUP HOLLAND HUP! Und jetzt bitte auch den Titel!!!

    Kommentar von CK | Juli 3, 2010

  11. FINALE!!! 😉

    Kommentar von CK | Juli 7, 2010

  12. LACH.

    Kommentar von CK | Juli 8, 2010

  13. Spanien ist verdient Weltmeister. LfL gratuliert.

    Kommentar von CK | Juli 12, 2010


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: