L for Liberty

…because liberty is not negotiable.

Backlash

Auch wenn ich mir von der neuen Regierung Luxemburgs außer dem Prädikat “Kein Juncker mehr” nicht viel erwarte, so sind doch auf den Nebenschauplätzen einige Fortschritte zu verzeichnen. Das Abschaffen des Religionsunterrichts gehört dazu. So ist es nur normal, dass das Imper… Bistum zurückschlagen wird.

Weiterlesen

Dezember 16, 2013 Posted by | Neues aus Luxemburg, Philosophie, Religion, Toleranz | , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Kontext ist wichtig

Wenn man in einer Funktion irgendwo hingeht, ist alles was gesagt wird auch innerhalb dieser Funktion zu werten. Besonders wenn es um offizielle Pressekonferenzen geht. Wenn sich also ein Theologe an einen religionsgeschichtlich trächtigen Ort begibt, sind alle seine Aussagen in und zu diesem Ort in genau einem solchen Kontext zu betrachten. Und dieser Kontext ist im vorliegenden Falle nicht Fatima.

Weiterlesen

August 13, 2013 Posted by | Christentum, Kurioses, Luxemburg, Neues aus Luxemburg, Offene Gesellschaft | , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Luxemburger Hochzeiten II – Ein Friday-Rant der spontanen Sorte

Come on Luxemburg, alles beisammen im Neuronengebälk, der Rest senkrecht?

Weiterlesen

Oktober 19, 2012 Posted by | Allgemeines, Luxemburg, Neues aus Luxemburg, Offene Gesellschaft, Patriotismus | , , , , , , | 1 Kommentar

Und führe zusammen…

“Leute, die vom Christentum keine Ahnung haben, aber sich zutrauen zu sagen, sie könnten intolerant gegen Alles reden und sagen, was hier in Luxemburg christlich sei. Sie meinen, sie könnten uns auslachen mit der Oktav. Schaut doch einmal, wie viele Leute hier sind… und dann ein kleiner Club, der sich erlaubt sich darüber lustig zu machen… sind wir dann in einem demokratischen Staat? …ist das noch Toleranz?”

So der neue luxemburger Erzbischof in seiner Eröffnungspredigt (ab Min 4:49) zur diesjährigen Muttergottesoktav am gestrigen Samstag. Mit sanfter Stimme bestimmt vorgetragen, die Empörung in seiner Sprache übermäßig betont.

Weiterlesen

April 29, 2012 Posted by | Allgemeines, Kurioses, Luxemburg, Neues aus Luxemburg, Offene Gesellschaft, Philosophie | , , , | 40 Kommentare

Liebe Weltverbesserer

Hättet ihr nicht noch eine Woche warten können, bis ihr die Anti-AKW-Plakate auspackt? Hätte es wirklich eine solch große Überwindung gekostet, die schweren Stunden Japans bei den Opfern und den Helfern zu sein, anstatt eine Diskussion in dieser Lautstärke zu starten? War es euch wirklich ein Anliegen, allem Anstand zum trotz, die tausenden von Toten und hunderttausenden von Obdachlosen einer ideologischen Agenda zu unterwerfen?

Weiterlesen

März 13, 2011 Posted by | Deutschland | , , , , , | 39 Kommentare

Gegen Irrtümer

Was Manfred schreibt, interessiert mich nicht. Klaro bin ich, wie ich im Folgenden hoffentlich zeigen werde, mitverantwortlich für den Niedergang der (konservativen) Welt (welcher übrigens schon seit tausenden von Jahren gegenüber jeder neuen Generation oder Idee proklamiert wird, also Fazit: blablablabla). CK hat aber einige Punkte aufgeworfen, die ich nicht unkommentiert lassen möchte, da sie im Kommentarbereich zur Fußnote degradiert werden würden.

Weiterlesen

Oktober 25, 2010 Posted by | Konservativismus, Offene Gesellschaft, Pluralismus, Toleranz | , , | 16 Kommentare

Tripartite – Shmipartite

Das ganze Gedöns um die Tripartite ist Theater. Und zwar Großes. Just my 2 Cents. Finally.

Weiterlesen

April 18, 2010 Posted by | Neues aus Luxemburg, Sozialismus | , , | 6 Kommentare

   

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 32 Followern an