L for Liberty

…because liberty is not negotiable.

Alle für Olaf!

Leser dieses Blogs wissen, dass ich zwar großer Fussballfan bin (vor allem der Luxemburger Nationalmannschaft, des FC Differdingen 03 (ich war bei der Sensation in Utrecht im Sommer live dabei!) und des TSV 1860 München), aber Fussball hier trotzdem ganz bewusst keine sonderlich große Rolle spielt. Das soll auch so bleiben. Darüber wird bereits anderswo zu Genüge geschrieben, beispielsweise hier. Zu seltenen Anlässen jedoch mache ich- wie heute abend- eine Ausnahme. Ich möchte nämlich auf etwas sehr Wichtiges aufmerksam machen.

Weiterlesen

November 9, 2013 Posted by | Soziales, Sport | , , , , , | 2 Kommentare

Plädoyer für den Kommunismus

Ein bisschen Provokation gefällig? Nachdem die Linke bemerkt hat, dass liberale Positionen vielleicht gar nicht so daneben sind, ist es vielleicht an der Zeit für Liberale sich einzugestehen, dass eine Annäherung an das Gespenst des Kommunismus ein paar Überlegungen wert sein könnte.

Weiterlesen

August 10, 2012 Posted by | Kapitalismus, Klassischer Liberalismus, Kommunismus, Libertarismus, Philosophie, Soziales, Wirtschaft | , , , , | 15 Kommentare

Die Piraten – aber gerne!

Sämtliche Diversifikation im politischen Bereich ist erstrebenswert. Und dennoch: Immer wenn eine neue Partei die politische Landschaft betritt, stellt sich die Frage ob dies nötig ist. Dies bringt natürlich zuerst die etablierten Parteien in Bedrängnis, nur schießt deren Kritik diesmal ins Leere. Die PP steht vor einem Problem, das keine andere zu lösen hatte: Es wird von ihr verlangt was keine andere, und sei es noch so etablierte, Partei meistern musste.

Weiterlesen

Mai 6, 2012 Posted by | Lesestoff, Neues aus Luxemburg, Offene Gesellschaft, Pluralismus, Soziales | , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Spenden für Sven!

Am Morgen des 19.02. ist ein junger Löwenfan namens Sven am Münchner U-Bahnhof Candidplatz schwer verunglückt. Er stürzte ins Gleisbett und eine danach einfahrende U-Bahn trennte ihm fast das Bein ab. Sven hat zwar überlebt, jedoch stellten die Ärzte fest, dass das verletzte Bein teilamputiert werden musste.

Weiterlesen

März 7, 2011 Posted by | Soziales | , | Hinterlasse einen Kommentar

   

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 32 Followern an