L for Liberty

…because liberty is not negotiable.

Backlash

Auch wenn ich mir von der neuen Regierung Luxemburgs außer dem Prädikat “Kein Juncker mehr” nicht viel erwarte, so sind doch auf den Nebenschauplätzen einige Fortschritte zu verzeichnen. Das Abschaffen des Religionsunterrichts gehört dazu. So ist es nur normal, dass das Imper… Bistum zurückschlagen wird.

Weiterlesen

Dezember 16, 2013 Posted by | Neues aus Luxemburg, Philosophie, Religion, Toleranz | , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Ideologie und Reproduzierbarkeit

Vor kurzem lief im Deutschlandfunk eine Reportage über Musiktonträger und Musikmarkt*. Es ging um Schallplatten, CDs, Musikkassetten und Internet, Verkaufsboom und deren Einbrüche. Musik aufzunehmen bedeutet Risiko. Doch was, wenn unsere Herangehensweise an Musik und deren Vermarktung eine ideologische Komponente beinhaltet?

Weiterlesen

April 22, 2013 Posted by | Kapitalismus, Lesestoff, Philosophie, Popkultur und Freiheit | , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Games & Klischee

Videospiele werden Gegenstand der Akademie. Was für Gamer längst ein alter Hut ist, wenn auch hauptsächlich auf soziologischer Ebene, kommt nun auch endlich in Luxemburg an. Ob die Prämissen allerdings so vielversprechend sind, wage ich zu bezweifeln.

Weiterlesen

März 29, 2013 Posted by | Neues aus Luxemburg, Offene Gesellschaft, Philosophie, Pluralismus, Psychologie, Video, Wirtschaft | , , , , , | 23 Kommentare

Popkultur und Freiheit (VIII): Heino – Mit freundlichen Grüßen

Ich hätte nicht erwartet, dass das Konzept aufgehen würde. Das ganze Drumherum sprach dagegen: plump inszenierte Rockerschelte mitsamt erfundenen Zitaten durch die Bild-Zeitung, schwache Cover-Versionen einiger stellenweise ebenso schwacher Songs. Und dann noch Heino als Jugendschreck par excellence. Aber Platz 1 in den Albumcharts spricht eine andere Sprache. Doch warum eigentlich nicht?

Weiterlesen

März 8, 2013 Posted by | Deutschland, Konservativismus, Kurioses, Philosophie, Pluralismus, Popkultur und Freiheit | , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Popkultur und Freiheit (VII): Spec Ops: The Line

Videospiele sind Teil der Populärkultur. Und wie bei Film und Fernsehen verwundert es daher nicht, dass sich die Entwickler mittlerweile auch an ernstere Themen wagen.
Weiterlesen

Februar 19, 2013 Posted by | Philosophie, Popkultur und Freiheit, USA, Video | , , , , , | 6 Kommentare

Warum Geisteswissenschaften?

Es ist mittlerweile schwierig geworden, auch Akademikern gegenüber, die Zweckmäßigkeit von Geisteswissenschaften zu erläutern.

Weiterlesen

Februar 15, 2013 Posted by | Offene Gesellschaft, Philosophie, Pluralismus | , , , | 2 Kommentare

Religion, Kirche und Freiheit

Manuel macht auf seinem Blog auf einen Kommentar aufmerksam, welcher zeigt, wo zwischenzeitlich die Diskussion über die längst überfällige Trennung von Kirche und Staat steht. Nicht nur hat der aktuelle Bischof bereits gezeigt, dass ein Dialog jenseits einseitiger Zustimmung nicht auf der Agenda zu stehen scheint, auch schreiben mehr oder minder bekannte Kommentatoren ihre bejahende oder eben entgegengesetzte Meinung dazu in den Luxemburger Medien. Soweit so gut.

Weiterlesen

Dezember 2, 2012 Posted by | Luxemburg, Neues aus Luxemburg, Offene Gesellschaft, Philosophie, Pluralismus, Religion | , , | 33 Kommentare

Das Recht zu töten

Am Wocheneende floh ein nordkoreanischer Grenzsoldat nach Südkorea und erschoß auf seiner geglückten Flucht zwei Vorgesetzte. Dieser Vorfall sorgte auch im Internet, u.a. auf Facebook, für einigen Wirbel. Sogleich wurde die ethische Frage aufgeworfen, ob der Flüchtling die beiden Grenzsoldaten hätte toten dürfen. Meine Antwort war ein klares Ja!

Weiterlesen

Oktober 9, 2012 Posted by | Allgemeines, Nordkorea, Philosophie, Südkorea | , , | Hinterlasse einen Kommentar

Plädoyer für den Kommunismus

Ein bisschen Provokation gefällig? Nachdem die Linke bemerkt hat, dass liberale Positionen vielleicht gar nicht so daneben sind, ist es vielleicht an der Zeit für Liberale sich einzugestehen, dass eine Annäherung an das Gespenst des Kommunismus ein paar Überlegungen wert sein könnte.

Weiterlesen

August 10, 2012 Posted by | Kapitalismus, Klassischer Liberalismus, Kommunismus, Libertarismus, Philosophie, Soziales, Wirtschaft | , , , , | 15 Kommentare

Zur Theorie des Privateigentums

Seit längerer Zeit schon sinniere ich darüber wie Privateigentum rechtsphilosophisch einwandfrei begründet werden kann und wie eine logisch konsistente Eigentumstheorie aussieht. Ich würde gerne einmal in kompakter Form festhalten, zu welchen Überlegungen ich dabei kommen bin und dabei zudem noch eine ganz bestimmte Frage ansprechen, über die zu bloggen ich schon vor circa zwei Jahren von unserem treuen Leser Grommel gebeten wurde.

Weiterlesen

Mai 28, 2012 Posted by | Klassischer Liberalismus, Libertarismus, Philosophie | , , , | 71 Kommentare

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 32 Followern an