L for Liberty

…because liberty is not negotiable.

Tendenz-Journalismus im Gaza-Konflikt: Ein paar Korrektiv-Versuche

Die derzeitige Berichterstattung rund um den Gaza-Konflikt beinhaltet auf gleich mehreren Ebenen Unschärfen, Tatsachenverdrehungen, suggestive Stimmungsmache sowie eine bisweilen unredliche Vermengung von Kommentar und Information.

Weiterlesen

August 5, 2014 Posted by | Islamismus, Israel | , , , | 5 Kommentare

Bücherempfehlung für Skeptiker: Der Islam

„Die vornehmste Aufgabe des Menschen ist es, durch Begreifen der Welt und des Universums mit dem universalen Intellekt eins zu werden. Dieses Glück ist aber nur für wenige erreichbar- für den Rest ist die Religion gemacht.“ (Abu Nasr Muhamad al Farabi, Muslimischer Philosoph und Gelehrter, 872 im Kasachstan geboren und 950 in Damaskus gestorben.)

Eigentlich trauen wir unseren heutigen Medien weniger als den Schriften und Thesen der Historiker. Das Gegenteil sollte jedoch der Fall sein: Die meisten Nachrichten können in vielen Medien nachgeprüft werden, mit der Einschränkung, dass die Manipulationen nicht nur von den Zeitungen und Sendeanstalten, sondern auch von Presseagenturen herrühren. Bei „Historikern“ sollten wir allerdings vorsichtig sein: Die Berufsbezeichnung ist nicht gesetzlich geschützt.

Weiterlesen

Januar 28, 2014 Posted by | Christentum, Islam, Judentum | , , | 2 Kommentare

Friedensverhandlungen

Liebe Freunde Israels,

Nach einer längeren Pause, die ich mit einer herrlichen Israel-Reise mit Sinn gefüllt habe, möchte ich Ihnen einige persönliche Eindrücke über die aktuelle Lage in Israel mitteilen.

Weiterlesen

Januar 26, 2014 Posted by | Israel | , , , , , | 1 Kommentar

Blicke in die Vergangenheit, Eindrücke aus der Gegenwart.

Für die Teilnehmer war die Israelreise 2013 die Verwirklichung eines lang gehegten Wunsches, die Gelegenheit, eine mehrere Jahrtausend alte Menschheitsgeschichte vor Ort nachzuvollziehen und in den von Gott und den Menschen gestalteten Landschaften zu erleben.

Eine kulturelle Reise in die Vergangenheit und die Gegenwart, in Begleitung unseres Reiseleiters Claude Sternberg (ein bestbekannter Israeli mit luxemburgischen Wurzeln), der uns zusätzliche Ausführungen zu unserem eigenen Wissensstand zur alten und neueren Geschichte Palästinas auf Wunsch in luxemburgischer, deutscher oder französischer Sprache mit bemerkenswerter Kompetenz lieferte.

Weiterlesen

Juni 18, 2013 Posted by | Israel | | 1 Kommentar

Der Europarat und seine berüchtigte “Kommission gegen Rassismus und Intoleranz”

Es war wieder mal turnusweise am Grossherzogtum Luxemburg, die Belehrungen des ECRI, der obersten Zensurbehörde der Political-Correctness Wächter Europas entgegenzunehmen.

Man muss mit Genugtuung feststellen, dass unsere Regierung auf alle Vorwürfe des diesjährigen Berichtes sachlich geantwortet hat und denselben, wie zu erwarten und zu hoffen ist, im Schredder weiterverarbeitet.

Weiterlesen

März 2, 2012 Posted by | Luxemburg | , , | 43 Kommentare

Variétés de souveraineté. Des pays arabes, par l’Union Européenne à la Confédération helvétique.

Les régimes politiques arabes sont actuellement à l’épreuve de leur compatibilité avec leurs opinions publiques. Les révoltes et surtout leurs causes et les personnages et/ou groupements qui les animent, ne manqueront pas de nous occuper et inquiéter. A défaut de pouvoir les classer et reconnaître comme  “démocratiques”, nous les avons néanmoins considérés comme étant l’expression d’une spécificité arabe, constituée elle-même d’une forte composante religieuse et tribale. Stables au surplus et assurant une coexistence entre pays à régimes politiques assez divergents, ils ont servi parfaitement nos intérêts économiques et politiques et pour l’instant, rien ne permet de s’attendre à ce que ceux-ci soit mieux servi à l’avenir.

Weiterlesen

Dezember 15, 2011 Posted by | Allgemeines, Schweiz | , , | Hinterlasse einen Kommentar

Flüchtlinge in Palästina

    1. Einleitung

“Since 1948 Arab Leaders have approached the Palestine problem in an irresponsible manner. They have used the Palestine people for selfish political purposes. This is ridiculous and I could say even criminal.” (King Hussein of Jordan, 1960.)

Weiterlesen

Dezember 11, 2011 Posted by | Israel | , , , | 4 Kommentare

Quelle peine! Une lettre de réflexions.

Chers Amis d’Israel!

Weiterlesen

Juni 2, 2010 Posted by | Israel | , , , | 7 Kommentare

   

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 32 Followern an