L for Liberty

…because liberty is not negotiable.

Runde zwei: Keynes und Hayek im Boxring

Endlich ist das Sequel zum ersten Duell der ökonomischen Giganten Hayek und Keynes frei verfügbar. Anschauen und geniessen: der Kampf des Jahrhunderts!

“The economy’s not a car. There’s no engine to stall. No experts can fix it. There’s no “it” at all. The economy is us. We don´t need a mechanic, put away the wrenches, the economy is organic.”

Lyrics

April 28, 2011 Posted by | Klassischer Liberalismus, Video, Wirtschaft | , | 1 Kommentar

Aufregung im Marienland

Seit einigen Tagen dreht sich die öffentliche Debatte hierzulande nicht mehr allein um das wundersam wiederentdeckte Kernkraftwerk an unseren Landesgrenzen, sondern auch um eine Werbekampagne des Vereins “AHA” – nein, nicht die norwegischen Popper sind gemeint, sondern die “Allianz von Humanisten, Atheisten und Agnostiker” Luxemburgs. Diese recht junge Vereinigung unterscheidet sich von den traditionellen laizistischen Organisationen wie der “Libre Pensée” und “Liberté de conscience” insofern, dass sie nicht bei der Forderung nach “Trennung von Kirche und Staat” stehen bleibt, sondern selbst als eine Art atheistisch-humanistische (Un-)Glaubensgemeinschaft auftritt, und analog zu anderen Glaubensgemeinschaften eigene “unreligiöse” Rituale anbieten will. Auch gemein mit anderen Glaubensgemeinschaften ist die nicht sehr transparente Finanzierung des offenbar recht finanzstarken Vereins – von einem millionenschweren Mäzen, der anonym bleiben will, ist die Rede. Weiterlesen

April 21, 2011 Posted by | Allgemeines, Neues aus Luxemburg, Offene Gesellschaft, Religion, Toleranz | , , | 1 Kommentar

Verloren im Irrgarten

Ich geb es zu: ich war am Tag des von der UNO abgesegneten Angriffs der “Koalition der Willigen” auf Libyen auch einer derjenigen, die insbesondere Frankreich dafür gelobt haben, sich endlich gegen diesen Verbrecher Ghaddafi zu stellen und das Volk Libyens vor ihm zu schützen. Doch seit einigen Tagen frage ich mich, ob man sich nicht besser aus diesem Konflikt rausgehalten hätte.

Weiterlesen

April 6, 2011 Posted by | Aussenpolitik, Libyen | , , | 11 Kommentare

Sie säen Inflation, wir ernten Teuerung

Recht hat er schon, wenn der Zentralbankchef vor der Inflation warnt. Die Folgen von Inflation sind verheerend. Diese Folgen werden noch zusätzlich verstärkt, wenn eine Volkswirtschaft, wie in unserem Falle, eine automatische Anpassung von Löhnen und Gehältern an die Preisentwicklung als „soziale Errungenschaft“ feiert und sein Eigen nennt.

Weiterlesen

April 2, 2011 Posted by | Klassischer Liberalismus, Kolumne im Journal, Wirtschaft | , | 2 Kommentare

LfL vom AEI eingeladen

Über zig Kanäle haben wir in den letzten Jahren weltweit Kontakte mit anderen Liberalen geknüpft. Auch zum American Entreprise Institute, bei welchem die tapfere Ayaan Hirsi Ali arbeitet. Diese suchten nun für eine Vortragswoche im Juni (Titel: “Liberty&Freedom Around The World”), Freiheitsdenker aus allen Teilen der Welt, die etwas über ihr Land erzählen sollten. Da Luxemburg so ein exotisches, kleines Land im Herzen Europas ist (was den meisten Amerikanern wohl zudem unbekannt ist), dachten die Organisatoren doch tatsächlich auch an JayJay, Nestor und mich. Den Tipp bekamen sie wohl von einem guten Facebookfreund von mir.

Wir sind nun nach längeren Gesprächen über E-Mail endgültig für die Woche vom 20.-27.Juni in Washington D.C. eingeladen. Wir werden dort über den Freiheitskampf und Freiheitsgeist Luxemburgs im zweiten Weltkrieg (Historiker Nestor), die philosophischen und kulturellen Hintergründe des freiheitlichen Denkens in Europa im Allgemeinen und im Besonderen in Luxemburg (JayJay) sowie unsere heutige Wirtschaft- und Sozialpolitik mit Schwerpunkt Steuer- und Finanzsystem (meine Wenigkeit als Wirtschaftsinformatiker) Vorträge halten.

April 1, 2011 Posted by | Allgemeines, Luxemburg | , | 1 Kommentar

   

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 33 Followern an