L for Liberty

…because liberty is not negotiable.

Gemeingefährliche Narrenflotte – der Fall Mavi Marmara

Diesmal war sogar ich zu naiv. Bei aller harschen Kritik an der “Free-Gaza”-Bewegung hielt ich diese Menschen zwar bisher für ideologisch gefährliche Brandstifter, bedeutende Rädchen im Getriebe der internationalen Delegitimierungskampagne gegen Israel und unverbesserliche Narren, die nicht in der Lage sind, den Islamofaschismus als grösste Bedrohung unserer Zeit inklusive ihrer eigenen, persönlichen Freiheit zu erkennen, nicht jedoch hätte ich damit gerechnet, dass das passieren würde, was nun auf der türkischen Mavi Marmara passiert ist.

Weiterlesen

Mai 31, 2010 Geschrieben von | Israel, Video | , , | 66 Kommentare

Kant und Hume – Zerstörer der Vernunft ?

Edward W.Younkins erklärt hier, wieso Ayn Rand Immanuel Kant (und auch David Hume) keineswegs als große Philosophen der Aufklärung ansah (auch wenn sie als solche in unseren Geschichtsbüchern stehen), sondern als furchtbare Zerstörer (“arch-destroyers”) der menschlichen Vernunft.

(Gefunden via The Vincenton Post)

Dieser Text ist auch eine gute Zusammenfassung von Dr.Leonard Peikoffs Kritik an Immanuel Kant in Ominous Parallels, ein Werk, welches ich jedem interessierten Leser nur brennend weiterempfehlen kann.

Wenn ich das so lese, erscheinen mir viele Aussagen Kants in der Tat vollkommen absurd, irrational und menschenfeindlich, von Humes Skeptizismus ganz zu schweigen. Die Ethik Kants widerstrebt mir ohnehin enorm (etwas was mir auch nochmal sehr stark bewusst wurde, als Dr. Sandel an der Uni Harvard den Königsberger behandelte (cf. Episoden 6 und 7.)

Fairerweise muss ich jedoch zugeben, von Kant und Hume bisher keine Originalquellen gelesen zu haben (von Kants Sapere Aude natürlich mal abgesehen und dagegen ist nichts einzuwenden, ganz im Gegenteil, denn ein mündiger Bürger vertraut zuerst und zuvorderst seinem eigenen Geist und nicht etwa blind jedem Robert Stadler). Sollte ich wohl bei Gelegenheit aber mal tun der Fairness halber und ich rate hiermit auch unseren Lesern dies in Angriff zu nehmen um sich eine ganz eigene Meinung zu bilden.

Etwaige Gegenpositionen von mit Kant und/oder Hume vertrauten Mitbloggern oder Lesern sind natürlich jederzeit sowohl als Blogpostings als auch als Kommentare willkommen und sogar ausdrücklich erwünscht.

Mai 28, 2010 Geschrieben von | Philosophie | , , , , | 16 Kommentare

Verschiedenes

Also von a und n und S wie alles nur Stichworte.

Weiterlesen

Mai 24, 2010 Geschrieben von | Allgemeines, Kurioses | , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Meinungsfreiheit auch für Antizionisten, daher: Freispruch für Frau Biermann!

Frau Biermann drohen 1000 Euro Strafe wegen Volksverhetzung bzw. Aufruf zum Hass.

Weiterlesen

Mai 18, 2010 Geschrieben von | Antisemitismus, Israel, Neues aus Luxemburg | , , | 8 Kommentare

Stossel über Free Trade, Mythen, Selbstbestimmung und US-Steuern

John Stossel war letzten Monat wieder fleißig.

Is Free Trade good?

Part 2 Part 3 Part 4 Part 5 Part 6


Weiterlesen

Mai 16, 2010 Geschrieben von | Allgemeines, Kurioses, Libertarismus | | Hinterlasse einen Kommentar

Bailout der Griechen und Wahlpleite in NRW

Zur Zeite trete ich bekanntlich hier ein wenig kürzer (u.a. übrigens weil ich Atlas Shrugged endlich im Original lese, aber auch sonst genug andere Dinge im Kopf habe.) Zu zwei gerade aktuellen und wichtigen Themen würde ich mich jedoch gerne kurz äussern, zumal sie durchaus nicht zusammenhanglos sind. Nämlich zum Bailout Griechenlands und zu den gestrigen Landtagswahlen in NRW, die leider so endeten wie Mitblogger glory60 es befürchtet hatte, mit dem Verlust der schwarz-gelben Bundesratsmehrheit.

Weiterlesen

Mai 10, 2010 Geschrieben von | Deutschland, Griechenland, Klassischer Liberalismus, Wirtschaft | , , , , , , , | 63 Kommentare

Gegen Vollverschleierung – gegen Verbote

Belgien steht trotz (oder vielleicht wegen?) Regierungskrise kurz vor einem Burkaverbot. Frankreich redet schon länger davon. Österreich diskutiert, die Schweiz auch, ebenso Deutschland. Und die angeblich liberale Silvana Koch-Mehrin will sogar ganz Europa burkafrei.

Weiterlesen

Mai 1, 2010 Geschrieben von | Libertarismus, Offene Gesellschaft, Pluralismus | , , | 11 Kommentare

   

Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 31 Followern an