L for Liberty

…because liberty is not negotiable.

Yaron Brook steht Rede und Antwort

Vor über zwei Jahren hielt Dr.Yaron Brook einen Vortag in seiner alten Heimat Israel über den Krieg des Westens gegen islamistischen Totalitarismus. Im Anschluß daran gab es eine interessante Fragestunde, bei der sich Brook u.a. zu folgenden Themen erfrischend unkonventionell äusserte: Hedonismus in Europa, den Schutz unschuldiger Palästinenser im Kampf gegen Hamas und Hisbollah, den Irakkrieg und die gefährliche, ihm zugrundeliegende altruistische Ethik, Iran, Syrien, die Wehrpflicht, die “Religious Right” in den USA, den widerlichen Postmodernismus, die von ihm abgelehnte Libertarian Party und Ron Paul.

Die betreffenden Antworten kann man sich hier ansehen.

Dass Immanuel Kant allerdings der ultimative intellektuelle Bösewicht Europas gewesen sein soll, will mir nicht so recht in den Kopf. Allerdings kenne ich auch nicht wirklich viel von Kant. Nur das was der Ottornormalbürger halt so aus der Schule weiß, den kategorischen Imperativ bspw. hielt und halte ich aber durchaus für eine sinnvolle, moralische Regel. Und war nicht Kant sogar pro Individualismus? Vielleicht kann mir das eines Tages mal jemand näher erklären.

Oktober 29, 2009 Posted by | Aussenpolitik, Iran, Islamismus, Israel, USA, Video | , | 4 Kommentare

Neuer Unsinn aus Ancapistan

Dass Anarchokapitalisten, also Hoppeaner udgl. einfach einen an der Klatsche haben, wurde ja bereits hier und auch hier angesprochen. Doch beweist der nun folgende Artikel, dass es möglich ist, da immer noch einen draufzusetzen: Israel and Palestine: A Statist War.

Wir finden in diesem Artikel eines schwedischen(sic!) Ancap namens Markus Bergstrom über den Nahostkonflikt nicht nur den üblichen moralischen Relativismus bis hin zur Delegitimation Israels sowie das aus Europa bestens bekannte Gelaber von “Gewaltspirale”, sondern auch allerhand furchtbar lächerlichen Unfug, wie ihn nur naive, von allen guten Geistern verlassene Anarchokapitalisten (“Hippies from the Right”) von sich geben können.

Weiterlesen

Oktober 27, 2009 Posted by | Anarchismus, Israel, Libertarismus | , , | 8 Kommentare

Staatsbudget 2010

Nachdem Claude Hemmer schon vor einigen Monaten die beunruhigende Frage stellte, wo es denn eigentlich in Luxemburg noch echte Liberale gäbe und dabei anmerkte, dass es sich hierbei wohl leider um eine aussterbende Spezies handele, können bei Einsicht des neuen für 2010 geplanten Staatsbudgets der schwarz-roten Regierung echte Liberale in der Tat mal wieder nur den Kopf schütteln und sich mit ihren Sorgen um die Zukunft des Landes völlig allein gelassen fühlen.

Weiterlesen

Oktober 26, 2009 Posted by | Deutschland, Innenpolitik, Klassischer Liberalismus, Neues aus Luxemburg, Wirtschaft | | 3 Kommentare

Neues aus Israel und Ägypten

Zwei interessante Meldungen flatterten mir via Israel heute-Newsletter ins Haus.

Weiterlesen

Oktober 22, 2009 Posted by | Ägypten, Israel, Sudan | , , | 31 Kommentare

Fundstück

Ist Frank Schätzing ein heimlicher Liberaler? Das ZDF-Magazin Aspekte brachte eine Sonderausgabe zur Frankfurter Buchmesse und interviewte dafür auch Schätzing zu seinem neuen Buch „Limit“. Das Interview ist aus (wirtschafts-)liberaler Sicht interessant.

Weiterlesen

Oktober 22, 2009 Posted by | Bücher, Klassischer Liberalismus | , , | 10 Kommentare

Bin ich EQ?

Online-Alleswisser Wikipedia definiert den EQ so:

Emotionale Intelligenz ist ein Sammelbegriff für Persönlichkeitseigenschaften und Fähigkeiten, welche den Umgang mit eigenen und fremden Gefühlen betreffen.

Weiterlesen

Oktober 21, 2009 Posted by | Kurioses, Satire | , , | 3 Kommentare

Brüder im Geistlosen

Manchmal überfliege ich Verschwörungstheorien. Manchmal ist es lustig, manchmal derb daneben, oft einfach nur doof. Aber das hier schlägt dem Fass den Boden aus.

Weiterlesen

Oktober 20, 2009 Posted by | Antisemitismus | , | 7 Kommentare

Impressionen aus Athen

Da die Bilder aus Israel so regen Zuspruch unter unseren Lesern fanden, hier nun ein paar Fotos aus Athen.

Weiterlesen

Oktober 19, 2009 Posted by | Griechenland | , | 3 Kommentare

Resolution zum Goldstone-Report nimmt UN-Hürde

Im UN-Menschenrechtsisraelverdammungsrat wurde getagt, und Überraschung: Israel wurde abgewatscht. 25 der 47 Mitglieder stimmten für die Resolution, 6 dagegen und 11 enthielten sich.

Weiterlesen

Oktober 18, 2009 Posted by | Israel, Pluralismus | , | 35 Kommentare

Verschiedenes

Von B wie Barry bis T wie Truth

Weiterlesen

Oktober 15, 2009 Posted by | Allgemeines, Kurioses, Lesestoff, Wirtschaft | | 6 Kommentare

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 32 Followern an